Diese Anleitung beschreibt die Installation mit Composer für Extensions vom Magento Marketplace (repo.magento.com). Für die Installation aus anderen Quellen (z.B. Github) lesen Sie bitte die Dokumentation bzw. Readme der Extension.

  1. "Kaufen" Sie die Extension auf dem Magento Marketplace (ggf. für 0 EUR), sonst kann Composer nicht darauf zugreifen.
  2. Loggen Sie sich per SSH auf Ihrem Server ein und navigieren Sie ins Magento-Stammverzeichnis.
  3. Führen Sie folgende Befehle aus:
composer require <vendor>/<extension>
php bin/magento setup:upgrade
php bin/magento cache:flush
php bin/magento setup:di:compile
php bin/magento setup:static-content:deploy <Liste_der_Locales>


Bei der Installation wird Composer evtl. nach einem User und Passwort fragen. Hier müssen der Public- und Private Key des Magento Marketplace-Users verwendet werden, mit dem die Extension gekauft wurde.


Die "Liste der Locales" hängt vom Sprachumfang des Shops ab. Beispiel: "en_US en_GB fr_FR de_DE it_IT" etc.


Durch den Befehl bin/magento setup:upgrade werden die neu installierten Module aktiviert. Dies kann mit folgendem Befehl geprüft werden:

php bin/magento module:status


Im Abschnitt "List of disabled modules" stehen Module, die explizit (also vom Nutzer) deaktiviert wurden. Solche Module werden durch bin/magento setup:upgrade nicht wieder aktiviert und müssen ggf. von Hand aktiviert werden.